Konservieren und Erhalten

Konservieren und Erhalten

Ein Überblick

Der wichtigste Baustein Ihrer Zahngesundheit ist der Erhalt des Zahlenmaterials für Ihr ganzes Leben. Im Zuge dessen ist die kontinuierliche Vorsorge ein wichtiger Aspekt unseres Praxiskonzepts. Ziel der guten Zahnmedizin ist es, nach Beendigung der nötigen Sanierung nur noch zur Kontrolle der Situation in die Praxis zu kommen. Dazu ist ein vertrauensvolles Zusammenspiel von Patient und Zahnarzt nötig.

Unsere Tipps für den Erhalt Ihrer Zähne

Für Zahngesundheit bis ins hohe Alter

Wie oft sollte ich zum Zahnarzt?

Zwischen 6 und 18 Jahren sind zwei Kontrolltermine jährlich zu empfehlen. Erwachsene gehen idealerweise ein bis zwei Mal im Jahr zum Zahnarzt. Bei chronischen Erkrankungen, in der Schwangerschaft und bei Rauchern sind häufigere Kontrollen sinnvoll.

Regelmäßiges Zähneputzen

Regelmäßiges Zähneputzen ist wichtig um Ihre Zähne vor Karies und Zahnstein, sowie Ihren Mundraum vor Bakterien zu schützen. Putzen Sie Ihre Zähne daher 2x täglich für jeweils 2 Minuten. Wir empfehlen vor dem Schlafengehen und vor dem Frühstück die Zähne zu putzen.

Reichlich Zahnseide

Idealerweise sollten Sie mindestens einmal am Tag Zahnseide benutzen. Noch besser ist es jedoch, sie zweimal am Tag zu benutzen, da so alle Speisereste und Plaqueansammlungen entfernt werden, die sich seit der letzten Verwendung angesammelt haben. Neben der Zahnseide empfehlen wir auch die Verwendung von Interdentalbürsten. Die für Sie richtige Größe der Bürsten passen wir für Sie individuell in unserer Praxis in 1200 Wien an.